Aufmerksamkeit erzeugen

Natürlich kann man Schuhe ganz gewöhnlich benutzen. Oder man verwendet einen, um beachtet zu werden.

Wenn wir jemand zum ersten Mal treffen, schauen wir als Erstes auf seine/ihre Schuhe. - Schuhe sagen alles über ihren Träger/ihre Trägerin ... – Quatsch. Völliger Quatsch. - LOL - Fiel mir gerade so ein. Könnt' aber aus irgend einem Handbuch stammen ;-)

Ok, ernsthaft. - Zurück zum Februar-Motiv.


Warum ist das Februar Type-Icon ein Schuh? - Oder was haben Sie bei diesem Type-Icon assoziiert? - Und was hat der Schuh denn mit "Aufmerksamkeit" zu tun?
Den "Dinos" unter den Agenturleuten ist die Geschichte eher geläufig.

Wir schreiben das Jahr 1960 und ein gewisser Nikita Chruschtschow nimmt an der 15. Generalversammlung der Vereinten Nationen teil. Um sich wahrlich Gehör für sein Anliegen zu verschaffen, zieht er seinen Schuh aus und "trimmt" auf den Tisch ein. Soweit die Anekdote. Der Rest ist Geschichte. Wie, was genau los war, scheint unklar. Das Echo war unterschiedlich. Und Billy Wilder greift diese lebendige Aktion in seinem "Eins, zwei, drei" auf.

2. Auflage. Jetzt Ihr eigenes kostenloses Exemplar anfordern**:

traffic.b2b-leadbooster.com/kalender22


Als junge Kreative hat uns diese Aktion immer fasziniert und ein Beispiel gegeben.
So wurde schon 1991 manche Promotion gewagt entworfen (passend zur "postsowjetsozialistischen Ära"). Und in der Agentur galt eine Kreation erst als gut, wenn Kolleginnen und Kollegen sie mit "Ihr seid verrückt, das so zu machen ... das bekommt Ihr nie durch. ..." kommentierten. Wir wussten, dass die Promotions funktionierten (oder wir hofften es ;-). Und dank Nikitas Vorbild, brechen mit der Konvention, haben wir auch Promotion-Planziele übertroffen und u.a. manche auf 140 % getrimmt.
Soviel zum Zusammenspiel von Kommunismus und Kapitalismus.
Machen muss man's halt.

Das Februar-Motiv - eine Hommage an diesen legendären Auftritt.
Der uns beeinflusst hat. Der alles hatte, was gute Werbung braucht. Von Aufmerksamkeit bis Human Touch - alles drin.

Inklusive Langzeitwirkung. Das Motiv würde auch zum Mai-Thema passen. - Dazu später.

Ja, "Advertising is the most fun you can have with your clothes on."*

 traffic.b2b-leadbooster.com/kalender22

Ja, es gibt eine 2. Auflage. Sichern Sie sich jetzt Ihr eigenes Exemplar:

traffic.b2b-leadbooster.com/kalender22



*Jerry Dela Femina (noch 'n Vorbild)

** solange der Vorrat reicht