Das Pro Bono Projekt des Agentur-Netzwerks

Wir haben uns gefragt, wie können wir in den Zeiten von Corona mit unserem Know-how unterstützend eingreifen und helfen. Dort wo wir unser Fachwissen für die Allgemeinheit einbringen können. Fachwissen in Action, umgesetzt in einem Pro Bono Projekt, eben echter Agentur-Einsatz.

"Wir wollen eine Plattform schaffen, einen Marktplatz der lokal verständliche und nutzbar ist. Auf dem der Einzelhandel, die Dienstleister, die Erzeugern der Region und Ideenschmieden in Zeiten von Covid unkompliziert eine Online-Präsenz realisieren können."
Mit dieser Prämisse wurde das Projekt "Lokaler Marktplatz" im Agentur-Netzwerk ins Leben gerufen. Ein ordentlicher Kraftakt der verbundenen Agentur, diesen Marktplatz innerhalb von kurzer Zeit zu realisieren. Deshalb an dieser Stelle mein Dank an Initiatoren und die Macher bei makaira.io · marmalade.de · wtc-productions.de und last, not least den Engagierten in der Traffic.
Thnx und bleibt agil.

Thomas Krug
GL Traffic

Und so funktionierts:

Super einfach, unglaublich schnell und unfassbar flexibel.

 

Wir machen es möglich, dass Einzelhändler, Erzeuger, Dienstleister, Lieferservice etc. sich im Internet präsentieren können, ohne sich den Kopf über Hosting, Programmierung und Updates zerbrechen zu müssen.

Was müssen Sie tun um diesen Marktplatz für Ihr Angebot nutzen zu können?

3 Wege, um mehr zu erfahren:
a)
Gisela Berger anrufen: 07195 95 89 000
b)
mit e-mail gisela-berger(at)trafficweb.de Kontakt aufnehmen
c)
auf winnenden.store oder www.rems-murr-lokal.de gehen und etwas stöbern.

 

Hintergründe:

Die Ausgangssituation

Die wirtschaftliche Lage des Einzelhandels, der Erzeuger, der Restaurants, Dienstleister etc. hat sich nicht nur durch Corona stark verändert. Der stationäre Einzelhandel, lokale Dienstleister und Anbieter stehen auch seit geraumer Zeit durch den Online-Handel unter Druck. Interessanterweise ist der klassische Einzelhandel noch immer stark auf die Laufkundschaft fokussiert und tut sich eher schwer mit eCommerce. Schritt für Schritt verändert sich jedoch das Konsumverhalten und der Online-Handel legt zu (vergl. www.tagesschau.de/wirtschaft/online-handel-109.html ). Einige Städte sehen die Entwicklung bereits am Leerstand von Ladengeschäften. - Wir als Marketing- und Werbeagentur haben deshalb überlegt, wie wir die bestehende Kluft der KMUs zwischen lokaler Präsenz und der Online-Repräsentation überbrücken können.

Die Idee

Zum einen wollen wir kein "Entweder-Oder" bei Einzelhandel oder eCommerce. Zum anderen sollen der stationäre Einzelhandel oder Dienstleister eine einfache Möglichkeit bekommen, einfache Online-Präsentationen seiner Produkte oder Leistungen zu realisieren. Wir kennen selbst die Lust am direkten Einkaufserlebnis. Gleichzeitig kennen wir auch die Probleme des Einzelhandels mit eCommerce und dessen teilweise komplexer Handhabung. Außerdem sehen wir gleichzeitig auch die Probleme des Einkaufs während der Pandemie.

Auf unserer Online-Plattform soll die Unternehmens- und Produktpräsentation so einfach wie möglich erfolgen können, so die Prämisse. Die Anbieterpräsentation (Webpräsenz), das Angebot und die Kontaktaufnahme sollen für die KMUs möglichst einfachst zu pflegen und zu handhaben sein.

Die Umsetzung

Deshalb haben wir die Plattform www.rems-murr-lokal.de und www.winnenden.store zusammen mit unseren Kollegen von www.makaira.io und www.marmalade.de entwickelt. Auf ihr lassen sich schicke Landing Pages ( winnenden.store/parfumerie-kurz-kosmetik ) genauso einfach herstellen wie Produkt- ( winnenden.store/buch-kreh ) oder Dienstleistungen-Produkt-Mix -Angebote ( winnenden.store/schrott-und-brennholzhandel oder winnenden.store/i-love-mauldasch ) präsentieren.

Produkte können im individuellen Online-Schaufenster vom Nutzer gesichtet und reserviert, Dienstleistungen angefragt werden. Oder Unternehmen präsentieren sich mit One-Pagern.
Die Möglichkeiten dieser Plattform sind vielfältig, anpassungsfähig und ideal für KMUs wie Einzelhandel, Dienstleister, Service-Unternehmen, Imbiss-Anbieter, etc., nicht zuletzt durch die geringen Startkosten.

Mehr Informationen und Ihren individuellen Zugang erhalten Sie von gisela-berger(at)trafficweb.de

Logisch - für alle, die mehr wollen, gibts den kompletten Service der Agentur (siehe  www.werbeagentur-traffic.de/full-service-all-you-need.html ). Und Referenzen zu Einzehandel etc finden Sie auf www.werbeagentur-traffic.de/referenzen/einzelhandelhandwerkdienstleistung.html